powered by
Ihr Multi-Family Office Vermittler
Wer steuert Ihr Unternehmen in der Zukunft?
Jedes Multi Family Office unterstützt Sie unterschiedlich
Wie verantwortungsbewusst sind Ihre Kinder?
Wir unterstützen Sie das richtige Multi Family Office zu finden

Nachfolgeplanung

Nachfolgeplanung ist ein Prozess, bei welchem innerhalb oder ausserhalb der Familie eine Person gesucht wird, die Ihre Führungsfunktion (oder eine andere wichtige Position) übernimmt, wenn Sie (oder eine andere Schlüsselperson) zurücktreten.


Die tatsächliche Durchführung kann für ein Family Office schwierig sein. Ein Family Office kann Ihnen jedoch behilflich sein, die nötigen Prozesse für eine koordinierte Nachfolge in Ihrer Firma zu implementieren.

Übertragung des Familienunternehmens

Symbolische Übergabe des Schlüssels zum Familienunternehmen

Im Idealfall existieren und wachsen Familienunternehmen oft über Generationen ohne grosse Schwierigkeiten. Es kann sich aber herausstellen, dass es nicht einfach ist, die richtige Person zu wählen, welche das Familienunternehmen erfolgreich in die Zukunft führen soll.

Die jüngere Generation könnte an einer Weiterführung der Geschäfte nicht interessiert sein oder nicht über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, wenn Sie zurücktreten. Es kann auch sein, dass mehrere Kinder gleichzeitig Anspruch auf die gleiche Führungsposition erheben, es aber nur einen Geschäftsführer geben kann. Oder gewisse Nicht-Familienmitglieder wären befähigt, Ihre Position zu übernehmen. Es ist daher wichtig, dass diese potenziellen Nachfolger vorzeitig klare Karriereperspektiven erhalten. Diese Art von Problemstellungen sind unter dem Begriff Nachfolgeplanung zusammengefasst.

Vorbereitung zur Nachfolge

Die Vorbereitung des Nachfolgers und der Zeitpunkt der Nachfolge selber sind ebenfalls von grundlegender Bedeutung. Ein Multi Family Office kann in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle spielen. Die nächste Generation sollte auf die Weiterführung des Familienunternehmens ausreichend vorbereitet sein. Daher ist es überaus wichtig, dass die Mitglieder der nächsten Generation über das nötige Wissen und Fähigkeiten verfügen, wenn der Zeitpunkt zur Übernahme gekommen ist. Wie stellen Sie sicher, dass die kommende Generation die nötige Ausbildung erhält und die erforderlichen Führungsqualitäten inne hat?

Fortsetzung des Betriebs

Eine weitere Aufgabe einer soliden Nachfolgeplanung ist die Antizipation des Unvorhergesehenen. Was passiert, sollten Sie unverhofft ableben? Ist klar geregelt, wer das Familienunternehmen übernimmt und weiterführt? Und ist Ihr Nachfolger ausreichend darauf vorbereitet? Für den Fall, dass die Kinder zu diesem Zeitpunkt noch zu jung sein sollten, ist zu regeln, wer die erfolgreiche Weiterführung der Firma sicherstellt, bis die Kinder alt genug sind und wer den Kindern das nötige Fachwissen beibringt.

Sie sollten diese Punkte in Absprache mit dem Family Office geregelt haben, bevor es zu spät ist. Das Thema Nachfolgeplanung ist stark mit dem Thema Family Governance verknüpft. Mehr darüber können Sie auf unserer Family Governance Seite nachlesen.

Für ein Family Office in der Schweiz wird es nicht leicht sein, die nötigen Prozesse und Strukturen in einer operativen Firma zu implementieren. Das Family Office kann jedoch eine neutrale und vermittelnde Rolle bei der Definition und der Bestimmung der Regeln einnehmen und Ihnen beratend zur Seite stehen.

Unsere Unterstützung

Haben Sie Fragen zur Unternehmensübertragung oder Family Governance? Möchten Sie in naher Zukunft ein Family Office engagieren? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Autor: , LLM, TEP
© Copyright


Nächste Seite: Caritas & Philanthropie →‏