powered by
Ihr Multi-Family Office Vermittler
Ist Ihre Firmenstruktur steuerkonform?
Nicht jedes Family Office kann Sie mit
  komplexen Strukturen unterstützen
Holen Sie das beste Family Office an Bord
Unsere Experten navigieren Sie durch die Family Office Industrie

Firmen

Ein Family Office kann Ihnen bei der Gründung und / oder Verwaltung einer ausländischen (Holding) Firma behilflich sein. Um das Vermögen zu strukturieren, benutzen eine Vielzahl von vermögenden Familien und ihre Family Offices internationale Business Companies.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns:

+41 58 819 65 50
info@switzerland-family-office.com

Lesen Sie weiter oder kontaktieren Sie uns jetzt für weitere Informationen.


Ihr Firmensitz befindet sich normalerweise in einem Land wie Panama, den Britischen Jungferninseln, Cayman Islands, Belize, den Bahamas, etc. Diese Länder haben eine vorteilhafte Steuergesetzgebung für Gesellschaften, die in ihrem Land domiziliert sind, deren Gewinne jedoch ausserhalb des Landes generiert werden.

Traditionelle Einsatzmöglichkeiten von internationalen Business Companies

Das Hauptmerkmal einer internationalen Business Company ist, dass das generierte Einkommen oder das Vermögen, welches ausserhalb des Sitzlandes der Gesellschaft gehalten wird, in eben diesem Land nicht versteuert werden muss. Daher verwenden Multi Family Office regelmässig solche Firmen als Top-Holdinggesellschaft innerhalb einer internationalen Firmenstruktur, falls diese Steuervorteile auch für den Hauptaktionär im Hinblick auf sein Steuerdomizil gelten.

Die zugrundeliegende Firmenstruktur kann die Gewinne des Familienunternehmens (mittels Dividendenausschüttung) in ein Land transferieren, in welchem diese nicht besteuert werden, dies führt zu einem langfristigem Steueraufschub. Innerhalb der internationalen Business Company werden die Gewinne bis zur (teilweisen) Ausschüttung an die Familie angehäuft. Die endgültige Ausschüttung muss (meist) am Steuerdomizil der Familie versteuert werden.

Um einen weiteren Steueraufschub herbeizuführen, kann ein Multi Family Office empfehlen, die Aktien der Firma an einen Familientrust oder eine Familienstiftung zu übertragen. Zusätzlich zu dem, dass das operative Unternehmen oft einer ausländischen Holdinggesellschaft angehört, werden oft auch Privatflugzeuge, Yachten und Immobilien in einer internationalen Firmenstruktur gehalten.

chart einer Offshore Firma

Schutz Ihrer Privatsphäre

Eine internationale Business Company kann von einem Multi Family Office auch zum Schutz der Privatsphäre gegründet werden. In vielen Ländern kann es von grosser Wichtigkeit sein, dass der Inhaber eines erfolgreichen Unternehmens nicht öffentlich bekannt ist, da dies die Sicherheit der Familie ernsthaft gefährden kann; z.B. wegen erhöhtem Entführungsrisiko, möglichen Lösegeldforderungen oder der Ausübung von politischem Druck usw. Da die meisten internationalen Business Companies (noch) nicht in einem öffentlichen Register (z.B. Handelsregister) erfasst werden müssen, können sie zum Schutz der Privatsphäre zwischen der aktiven Gesellschaft und dem Firmeninhaber zwischengeschaltet werden. Beim Einsatz lokaler Firmen (anstatt Offshore Firmen) werden oft mehrschichtige Firmenstrukturen implementiert, um die Privatsphäre des endgültig wirtschaftlich Berechtigten besser zu schützen.

Aufstrebende Gerichtsbarkeinen

Eine Luxusjacht

Da der internationale Druck für mehr Transparenz auf Steueroasen steigt, der automatische Informationsaustausch vor der Türe steht und die internationale Gemeinschaft Länder, die keine Einkommensteuer erheben, verstärkt unter Druck setzt, ist eine Verlagerung der Holdinggesellschaften in andere Länder, wie z.B. Irland, Malta, Neuseeland, die Schweiz oder Singapur, zu beobachten. Diese Länder bieten ebenfalls vorteilhafte Steuersysteme an und haben eine hoch entwickelte Steuergesetzgebung mit Steuersätzen von 10% oder wenig höher. Zurzeit gilt ein Steuersatz von 10% international als tiefster akzeptierbarer Steuersatz. Da dieser mit einer Vielzahl von je nach Land unterschiedlichen Steuerbefreiungen kombiniert wird, kann die effektive Besteuerung letztendlich sehr niedrig ausfallen oder sogar gegen Null tendieren. Daher bevorzugen heutzutage viele Family Offices in der Schweiz eine Strukturierung über diese Länder.

Ein gutes Schweizer Multi Family Office bietet eine grosse Palette an Dienstleistungen im Zusammenhang mit Offshore Firmen an und kann Sie über solide, steueroptimierte und internationale Holdingstrukturen beraten. Das Family Office kann die Koordination und die Gründung einer Offshore Gesellschaft für Sie organisieren und auch als Direktor oder Nominee auftreten oder gar die vollumfängliche Leitung all Ihrer Offshore Firmen übernehmen.

FOSS' Dienstleistungen

FOSS Family Office Services Switzerland ist Ihnen behilflich, ein Family Office zu finden, das auf dem Gebiet der internationalen Firmenstrukturen über die nötige Expertise verfügt. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen über internationale Firmenstrukturen, unsere Multi Family Office Vermittlungsdienstleistungen oder Vermögensplanung im Allgemeinen haben. Wir freuen uns darauf, Sie beraten zu dürfen.

Autor: , LLM, TEP
© Copyright


Nächste Seite: Trust →‏